Wilkommen auf der Seite des Museumsbunkers Emilie und den Westbefestigungen B-W

Der Westwall  gebaut ab 1936 erstreckte er sich von Kleve bis nach Basel . Gebaut wurden ca. bis 1940 ca. 18000 Bunkeranlagen , nach dem Krieg wurden alleine in Ba-Wü ca. 95 % aller Bauwerke gesprengt , beseitigt oder überdet .

Dieser Regelbau 11 in Neuried - Altenheim hat diese Beseitigungswelle ( die übbrigens bis heute noch andauert ) überlebt und ist mit einigen Kratzern davon gekommen ( gesprengte Gewehrscharten und Betonverfüllung ) .

Weitere Infos gibt es gerne bei einer ausführlichen Führung durch das Bauwerk .

Der Bunker ist auf Anfrage für sie geöffnet , schreiben oder rufen sie uns einfach an zwecks Termin .



Aktuelles :


Vielen dank für den Gewinn !

Danke an Hitradio Ohr und die Teilnehmenden Volksbanken für den Gewinn von 500 euro für unsere Vereinskasse , gestern war Übergabe . Wir freuen uns sehr über den Gewinn der in die laufenden Restaurationsarbeiten geht und der Rest des Geldes für die Vorbereitungen unseres 10 Jährigen Jubiläums geht .

Herzlichen Dank im Namen unseres Vereines .


10. Bunkerfest am 17.08.2019

Am 17. August 2019 ist es endlich so weit , wir feiern unser 10 Jähriges Bunkerjubiläum am und um den Museumsbunker Emilie .

Hierzu suchen wir noch Unterstützer , ob als Sponsor oder Sachspender , oder auch als Aussteller ob Bunkermuseum , Oldtimer , oder andere Interessengemeinschaften rund um das Thema Wk 1 und 2 .

Geplant ist an diesem Tag eine große Tombola mit tollen Sachpreisen hierzu suchen wir noch weitere Sachspenden . Dazu wird es wieder unsere begehrte Gulaschsuppe aus der Feldküche sowie Getränke vor Ort geben . Dieses Jahr auch neu dabei ein Crepes Stand ! Auch einen Vortrag von F. Wein wir es an diesem Tag wieder geben , das Thema wir noch bekannt gegeben .

Wenn sie Interesse an einem Infostand oder uns mit Sach- oder Geldspenden ( gegen Spendenquittung ) an diesem Tage unterstützen wollen melden sie sich bei uns !

Der Eintritt ist wie immer frei , wir vertrauen auf Spenden .

 

Die Uhrzeiten sowie weitere Infos folgen in der nächsten Zeit .


Bitte stimmt für uns ab !

Bitte Stimmt für uns bei der Aktion von Hitradio Ohr , Scheine für Vereine ab das Geld würde unserem Verein sehr gut tun um die Restaurationsarbeiten voran zu treiben .

 

unter folgendem Link :

 

Hier Abstimmen

 

wir freuen uns über jede Stimme .

 

Die Aktion läuft vom 06.03.2019 bis zum 08.04.2019 !

 

Danke !


Neues am Bunker Emilie

Nach 9 Jahren wurde die Hauptscharte , sowie die kleine Gewehrscharte ausgegraben , seit März 2018 ist diese nun wieder sichtbar seit                                                                      über 60 Jahren unter der Erde , seit gespannt 


Der Bunker mal ganz anders genutzt

Am Sonntag den 04.12.2017 gab es eine besondere Veranstaltung im und um den Bunker Emilie , es fand hier ein Gottestdienst der besonderen Art statt , organisiert wurde das ganze von der Jugendgruppe Goodprint aus Offenburg mit der Musikband Light Up . 

Es waren zahlreiche Besucher erschienen ca. 30 interessierte fanden sich dazu ein aus allen Altersgruppen  . 

abgerundet wurde das Programm durch die Bewirtung des Bunkerteams Emilie e.V. bei Glühwein / Kaffee / Tee und Christtollen am wärmenden Feuerkorb . ( Presseartikel in der sparte Presse )


Gästebuch / bitte hinterlast doch eine Bewertung der Seite , DAnke !

Kommentare: 1
  • #1

    Jeanette und Michael (Sonntag, 17 Dezember 2017 07:04)

    Ein gelungenes und schön gemachtes Museum .
    Liebevoll und detailgetreu restauriert.
    Prima !


gerne könnte ihr unsere Seite bei Facebook u. co. teilen wir würden und sehr darüber freuen